Planet Cruiser.

Marrakesch – Agdz. Über den hohen Atlas.

Um von Marakesch nach Agdz zu gelangen, müssen wir das Atlasgebirge überqueren. Auf diesen Pass, den Tizi-n-Tichka Pass, freuen wir uns schon sehr, da wir die Strecke schon vom letzten Jahr kennen.

Der Pass führt uns bis auf eine Höhe von 2.260 Metern. Hier oben ist es schon recht frisch und auf den Gipfeln liegt teilweise schon Schnee.

Hier auf der östlichen Seite des hohen Atlas merkt man dann schon, dass es deutlich weniger Niederschläge gibt. Die Landschaft wird immer karger und wird von bizarren Bergen umrahmt.
Die reizvolle Serpentinenstrecke lässt uns immer wieder stoppen um die grandiose Aussicht auf die wunderschöne Landschaft mit kleinen Oasendörfern zu genießen.

Nach einigen Stunden Fahrt erreichen wir unser heutiges Ziel: Agdz, eine kleine Oasenstadt mit rund 1000 Einwohnern am Draa-Fluss. Da wir in den nächsten Tagen noch sehr oft wild campen werden, genehmigen wir uns für heute Nacht noch einen richtig schönen kleinen Platz inmitten von Dattelpalmen bei der alten Kasbah. Sogar eine warme Dusche gibt es für uns 🙂

IMG_0681 IMG_0708

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: